dimanche, 24 septembre 2017

Ein Niemand, aber frei

Wenn ich Opa im Himmel wiedersehe, wird er mich sicher fragen, wie mein Leben denn so verlaufen ist. Und ich werde ihm antworten: Zwischen den Fronten, Opa, im Niemandsland, dort wo du deine eigene Fahne hissen und gegen jeden Baum pinkeln kannst, und sei er noch so mächtig. Aber auch dort, wo die Granaten zuerst einschlagen, wenn mal wieder den Göttern gehuldigt werden muss.

13:21 |  Imprimer

Les commentaires sont fermés.